Jahrelang haben wir uns verpasst. Entweder waren sie nicht in der Stadt, oder ich gerade unterwegs, dann waren wir alle vereint, aber an unterschiedlichen Orten, weil der Zeitpunkt für ein Treffen ungünstig war… Oh, was habe ich gelitten! Doch letzten Samstag, endlich. Black Rebel Motorcycle Club und ich haben es auf ein Date geschafft. Eingehüllt in Bühnennebel und umgeben von meist männlichen Karohemdenlederjackenträger waren die drei wahrscheinlich coolsten Menschen der Welt so nett, mir nach all der Zeit ihre Lieder in gemütlicher Atmosphäre und ohne großes Trara in Echt vorzuspielen. Wären sie nicht entweder Leah, vergeben, Väter und hätten ihre Rockstaraugenringealkoholunddrogenphase nicht schon längst hinter sich, ich hätte sie nacheinander eingepackt, geheiratet und nie wieder rausgerückt.

BRMC – A Long Way Down